Skip to main content

Was muss beim Kauf einer Nähmaschine beachtet werden?

Was muss beim Kauf einer Nähmaschine beachtet werden?

Brother Nähmaschine XQ 3700 -

 

1 – Die Beschaffenheit
Das Design der heutigen Nähmaschinen ist nahezu identisch und bei den meisten Modellen handelt es sich um Freiarm-Maschinen, mit denen Hosenbeine und Ärmel problemlos genäht werden können. Alle Elemente sollten fest an der Maschine sitzen und nicht wackeln und ebenso sollten natürlich hochwertige Materialien für die Verarbeitung verwendet worden sein.
2 – Daten und Fakten
Beim Kauf einer Nähmaschine sind einige Daten wichtig, wie die Anzahl der Nähprogramme, das Gewicht und die Größe. Wie viele Stiche pro Minute schafft die Maschine? Gibt es eine Funktion zum Knopfloch nähen? Welche zusätzlichen Optionen bietet das Gerät? Folgende Funktionen sind besonders für Anfänger wichtig und sollten idealerweise von der Maschine genäht werden können:
– Nutzstiche
– Steppstiche
– Elastiknähte
3. Zubehör
Auch beim Zubehör sollten einige Dinge nicht fehlen. Allerdings sollten sich Anfänger nicht von einem reichhaltigen Lieferumfang blenden lassen oder Hunderten von verschiedenen Programmwahl Möglichkeiten. Zwar sind viele Extras hilfreich, machen aber auch die Handhabung deutlich schwieriger und sagen nichts über die Nähergebnisse des Gerätes aus.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *